Rambert-Hütte

Ovronnaz - 2580m

Sie wurde 1952 am Fuße des Grand-Muveran neu erbaut und 2015 vollständig renoviert und erweitert. Außergewöhnlicher Aussichtspunkt auf die meisten 4000er der Walliser Alpen: vom Matterhorn bis zum Mont-Blanc. Außerdem leisten Ihnen die Steinböcke oft Gesellschaft! Christelle und Pascal freuen sich darauf, Sie ab Mitte Juni begrüßen zu dürfen.

Wachdienst

Von Mitte Juni bis Ende Oktober

5 Schlafsäle, 38 Plätze

Verpflegung am Mittag

Hunde nur im Schuleintritt erlaubt

Kein Wächter

Winterraum verfügbar: 4 Plätze, mit Decken. Kein Wasser.

Sommerzugang

Ovronnaz – Sessellift von Jorasse – Plan Coupel – Plan Salentse

Dauer 2h40 - Schwierigkeitsgrad T2

Ovronnaz – Saille – Plan Coupel – Plan Salentse

Dauer 3h40 - Schwierigkeitsgrad T2

Ovronnaz – Loutze – Chamozentse

Dauer 4h15 - Schwierigkeitsgrad T2

Winterzugang

Ovronnaz - Loutze - Chamozentse

Dauer 4h - Schwierigkeitsgrad PD

ramberts@cas-diablerets.ch

+41 27 207 11 22