Familientour am Fusse der Muverans

DETAILS

Dauer 1 h 30 min
Entfernung 4,56 km
Periode Juni–Oktober
Schwierigkeit Medium
Höhendifferenz +327 m / –327 m
Tiefster Punkt 1782 m
Höchster Punkt 1997 m
Startort Sessellift Jorasse
Zielort Sessellift Jorasse

Drucken (PDF) |

Den Startpunkt der Route erreichen Sie mit dem Sessellift Ovronnaz–Jorasse. Von Jorasse aus beginnt die Route mit einem leichten Abstieg in Richtung der Stallungen der Alp Bougnonne.

Es folgt ein weiter leicht absteigender Weg zum Fluss Salentze. Nachdem Sie die kleine Brücke passiert haben, können Sie die alten Ställe von Saille sehen, versteckt unterhalb eines grossen Felsens.

Steigen Sie danach ein paar Hundert Höhenmeter zur Cabane Rambert auf.

Vom sogenannten «Pierre à Vatsarou» (Stein des Hirten) aus führt die schöne Strecke demHang nach durch Felsen und Geröllhalden und durchquert die idyllischen bewaldeten Almen von Larzay und Chavanne Neuve, bevor sie wieder Jorasse erreicht, von wo aus sie mit dem Sessellift wieder nach Ovronnaz gelangen.