Ovronnaz und Umgebung bietet Sportlerinnen und Sportlern die vielfältigsten Möglichkeiten, sich auszupowern.
Und auch alle, die starken Nervenkitzel lieben, werden hier auf ihre Kosten kommen!

Spiel, Satz und Sieg! Spielen Sie Tennis in Ovronnaz und Umgebung.
Rüsten Sie sich aus und schlagen Sie ein paar Bälle!

  • Tennisplatz in Ovronnaz unter dem Restaurant «La Promenade»
  • Tennisplatz von Chamoson (20 Minuten von Ovronnaz entfernt)
  • Buchung im Toursmusbüro Ovronnaz
  • CHF 20.–/Stunde
  • Nehmen Sie Ihr eigenes Material mit

Tenniskurse
Yohann Matuzac
+41 (0)78 932 72 20

Durch Wälder und Weiden: Erleben Sie starke Emotionen auf rund 50 km geeigneten Strecken.
Für Profis und Anfänger.
Mountainbiker dürfen alle mindestens 1,20 m breiten Wanderwege mitnutzen.
Wanderer haben immer Vortritt.

  • Ovronnaz – Randonnaz – Chiboz: Leichte Strecke, fast flach, auf geteerter Strasse
  • Ovronnaz – Tour de la Corniche: Leichte Strecke, 280 m Höhendifferenz, Waldweg
  • Ovronnaz – Loutze – Chamosentze: Schwierige Strecke, 600 m Höhendifferenz, Gemeindestrasse und Waldweg
  • Ovronnaz – Saillon: Sehr schwierige Strecke, 800 m Höhendifferenz, Waldweg
  • Ovronnaz – Odonne – Bougnonne – Col de la Forcle – Petit Pré – Rückkehr ins Dorf: Schwierige Strecke, 900 m Höhendifferenz, Waldweg
  • Ovronnaz – Tsantonnaire: Sehr schwierige Strecke, 1000 m Höhendifferenz, Waldweg

Weitere Infos verschaffen Sie sich mit der Karte Mountainbike Map Martigny 1:50’000.

Mehrere Kletterwände finden Sie in der Nähe von Ovronnaz.
Rüsten Sie sich gut aus und entdecken Sie die schönsten Berge der Region!

  • Secteur Lui d’Août, 1957 m
  • Secteur La Tête, 2168 m
  • Secteur L’Etra, 1660 m: In Vorbereitung: 6 eingerichtete Kletterwege, 20 Minuten von der Hütte Lui d’Août.
  • Grand Muveran, 3051 m: 4a–6b, 15 eingerichtete Wege, Start von der Rambert-Hütte aus.
  • Arête de Saille, 2427 m: 4a–6a, Fels mit Bolzen, Start von Plan Salentze aus.
  • Ardève, 1474 m: 6a–7c, Nordseite, Zugang von der Strasse Les Mayens-de-Chamoson.
  • Haut-de-Cry, 2969 m: 5c–7b, lange Strecken «Les Ancillons», Start von der Strasse Richtung Némiaz.
  • Randonnaz, 1393 m: 5c–7b, Strecken für alle Niveaus, Start von der Strasse Richtung Chiboz.
  • Cabane de Demècre, 2361 m: 3c–5b, eingerichtete Kletterwege, auch für Kinder, in der Nähe der Berghütte.

Wenn Sie zu jeder Zeit klettern möchten, fahren Sie nach Saxon in die Kletterhalle, wo die grösste und höchste Indoor-Kletterwand der Westschweiz steht.

Über 120 Routen für Anfänger und Profis!

Vertic’Halle
+41 (0)27 744 24 32.
info@vertic-halle.ch
www.vertic-halle.ch

Erster Walliser Klettersteig, der das Tal mit dem Berg verbindet. Die ungefähr 1 km lange Strecke hat eine Höhendifferenz von rund 330 m und erfordert 2 bis 3 Stunden Anstrengung. Der Schwierigkeitsgrad nimmt stetig zu und bietet somit für viele Kletterliebhaber das Geeignete: Der erste Teil ist eher spielerisch und für Familien geeignet: AD+. Der zweite Teil ist etwas luftiger, eindrücklich und beanspruchend: D+. Der dritte Teil erfordert anspruchsvolle körperliche Fähigkeiten: TD+.

In Zahlen: 

  • Anfangshöhe: 540 m
  • Ankunftshöhe: 870 m
  • Höhendifferenz: 330 m
  • Kabelsicherungen auf: ca. 1000 m
  • Seilbrücken: 3
  • Stahlseilleiter: 1
  • Stufen: ca. 800
  • Geländer: ca. 100
  • Halteschlingen: ca. 200

Ausrüstung mieten:

AndréSPORTS, Ovronnaz
+41(0)27/306.11.88
+41(0)76/585.10.88
info@andresports.ch

Begleitung

Cheseaux Gaylord
Guide de Montagne

+41 (0)79 639 93 57

Carron Grégoire
Guide de Montagne UIAGM
+41 (0)79 444 13 29

Ob alleine oder im Tandem, entdecken Sie unsere Landschaft entdecken und lassen Sie sich vom Wind tragen!

  • Start ab Loutze: 1721 m
  • Start ab Tsantonnaire: 2500 m
  • Landung in Leytron auf 485 m

ParaVenture
Philippe Carruzzo
+41 (0)79 312 06 76
info@valaisparapente.ch
www.paraventure.ch

Eine 1,25 m breite Finnenbahn von 653 m Länge steht beim kantonalen Sportzentrum Ovronnaz zu Ihrer Verfügung.

Zugang ab oberster Stelle des Parkplatzes beim Hauptgebäude.

Centre sportif

Jedes Jahr vereint das mythische Bergrennen Ovronnaz–Rambert die Liebhaberinnen und Liebhaber von Bergrennen.
Eine Strecke eigens für Kinder erlaubt es auch den Kleineren, sich darin zu üben, bevor sie sich an die richtige Strecke wagen.

www.ovronnaz-rambert.ch