Ein Getränk, ein Essen oder eine Nacht und  vor allem Panorama!

5 Hütten von Ovronnaz und 15 entlang der Tour des Muverans

Chalet Neuf

Collonges - 1850 m

Die Hütte befindet sich am Fuss der Dents-de-Morcles. Ehemalgen Stall, renoviert dank zu mehrere Freilwille aus Collonges, es ist eine sehr schöne Hütte.
Offen: Wochenende von Anfang Juli bis Ende September
  • Schlafraum, 32 Plätze
  • Kein Frühstück
  • Keine Restauration
  • Möglichkeit zu kochen

Ueber l'Au d'Arbignon, 45 Min.
Ab Demècre, 50 Min.
Ab La Tourche, 2.5 Stunden
Frédéric Chambovey
Verantwortlich für die Buchungen
+41(0)79/475.24.60 fred-2001@bluemail.ch
Chalet Neuf_map
Cabane Rambert

Cabane Rambert

Ovronnaz - 2580m

Die Berghütte wurde im 1952 am Fusse des Grand-Muveran neu gebaut. In 2015 wurde sie ganz renoviert und vergrössert für ein besseren Komfort. Von der Terrasse aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf die meisten 4'000 der Walliser Alpen : Matterhorn, Combin, Mont-Blanc, Dents-du-Midi, usw. Der Steinbock wird Sie beim Aufstieg vielleicht begleiten!

Die Berghütte ist von Mitte Juni bis Ende September geöffnet, Oktober nach dem Wetter.

  • 4 Schlafräume, 32 Plätze
  • kleine Restauration
  • Ø Hunde

Von Jorasse (Sessellift), 2:30 Stunden
Ueber Saille, 4 Stunden
Ueber Chamosentze, 4 Stunden
Ueber Derborence, 5:30 Stunden
 
Gîte de Lui d’Août

Gîte de Lui d’Août

Saillon - 1959m

Die Berghütte « Lui d’Août » liegt oberhalb von Ovronnaz, zwischen la Seya und dem Grand-Château. Die Berghütte ist ideal für Familien, Gross und Klein, sowie auch für den erfahrenen Bergsteiger, der sich nach dem Ausflug um den Grand Chavalard ausruhen möchte oder der auf der Strecke der Tour des Muverans ist. Die Umgebung der Berghütte ist schön und unberührt.

Beaufsichtigung: von Mitte Juni bis Ende Oktober
  •  Schlafräume mit 36 Plätzen
  • Restauration mit Regional- Produkten
  • Duschen
Mehrere Kletterrouten in der Nähe

Ab Ovronnaz - Jorasse, 30 Minuten
Ab l'Erié, 45 Minuten
Ski-Club Saillon
c/o Fatima 
+41(0)27/744.14.20 
+41 (0)79/673.78.83 
www.luidaout.ch info@luidaout.ch
lui d'aout

Cabane de Fénestral

Fully - 2453m

Die Berghütte befindet sich auf der Passhöhe Fenestral, zwischen Ovronnaz und der Bergkette von Fully. Eine unvermeidiche Etappe auf der Strecke der Tour des Muverans und Tour du Chavalard. Es ist der Ausgangspunkt um den Grand Chavalard zu erklimmen oder die Dents-de-Morcles zu erreichen.

Offen: 7/7 von Ende Juni bis Ende September und jedes Wochenende von Mitte Juni bis Ende Oktober.

  • Im Sommer: Halb-Pension, Zimmer und Schlafräume mit Decke, 34 Plätze
 
  • Im Winter: Speisesaal und ein Schlafraum offen (kein Wärter) 
Ab  Ovronnaz via Jorasse, 2:00.
Ab l'Erié, 2:15
Ab Champex d'Allesse, 4:30
Ab Les Garettes, 1:30
Nathan Bender
www.fenestral.ch
+41(0)27/746.28.00
Kontakt-Formular
fenestral

Cabane de Demècre

Fully - 2361 m

Die Berghütte befindet sich auf der Passhöhe Demècre, oberhalb der 2 Seen von Fully und der Alp Sorniot. Die Hüttenwarte, freiwillige, empfangen Sie freundlich und mit Vergnügen in einer familiären und gemütlichen Atmosphäre.

Offen : Juli und August, während den Wochenenden im Juni, September und Oktober.
  •  Schlafräume, 24 Plätze
Ab l'Erié, 2:10
Ab Les Garettes, 2:30
Ab Ovronnaz via Jorasse, 4:00
Didier Jacquemettaz
cabane@demecre.ch
www.demecre.ch
demecre
Cabane de Sorniot

Cabane de Sorniot

Fully - 2064m

Eingebettet in einer weiten unberührten Umgebung, zwischen zwei Seen, liegt die Berghütte Sorniot. Von Sorniot aus startet man für verschiedene Ausflüge : Tour du Portail, Tour du Chavalard, Tour des Muverans…

Offen :Ende Juni bis Ende September, die Wochenende im Mai, Juni, Ende September und Oktober.
  •  Schlafräume 46 Plätze
  •  Kleine Restauration
  •  Duschen

Ab Ovronnaz via Jorasse, 2:30
Ab l'Erié, 1:15
Ab Champex d'Allesse, 3:30
 Ab Les Garettes, 1:30
Ski-Club Chavalard
www.sorniot.ch
+41(0)27/746.24.26
info@sorniot.ch
sorniot
Cabane de la Tourche

Cabane de la Tourche

Lavey - 2198m

Die Berghütte la Tourche wurde am Ende des 2. Weltkrieges erstellt, um die militärischen Truppen zu empfangen, die ihren obligatorischen Dienst in der Region von Dailly / Savatan absolvierten. Im 2010 -2011 wurde die Hütte wieder aufgebaut und ist heute ein magistraler Balkon mit Blick auf den Chablais und den Genfersee. Offen: Mitte Juni bis Mitte Oktober.

  •  Schlafräume 54 Plätze
  • Kleine Restauration
  •  Duschen
Ab Morcles/Les Martinaux, 1:30
Ab Les Plans sur Bex, 4:30
Ab Javerne, 2 Stunden
Auberge du Pont-de-Nant

Auberge du Pont-de-Nant

Bex - 1253m

Der Vallon de Nant ist ein Naturschutzgebiet, wo Sie viele verschiedene Pflanzen beobachten können. Die Ausflüge sind vielfälltig, sie können 1 bis 2 Stunden wandern oder auch mehrere Tage, die „ tour de Muverans“ , „tour de l’Argentine“ oder „le trou à l’ours“ unternehmen (3 -4 Stunden). Offen: ganzes Jahr.

  •  Zimmer und Schlafräume 30 Plätze
  • Restauration
  • Duschen

Ab Les Plans-sur-Bex

Refuge de la Vare

Refuge de la Vare

Bex - 1756m

Träumen Sie von einem ruhigen, ungewöhnlichen Ort ? Besuchen Sie die Berghütte de la Vare. Ein erholsamer Ort, wo die Eltern sich entspannen können und die Kinder spielen und die Freiheit geniessen dürfen. Offen: von Juni bis September.
  •  Schlafräume und Jurten
  • Kleine Restauration
  • Restauration

Ab Pont-de-Nant, 1:30

Refuge de la Tour

Refuge de la Tour

Anzeidaz - 1880m

Die Berghütte wurde anfangs 1900 erbaut. Sie liegt am Anfang der Anzeindaz Hochebene, eine der grössten Alpweiden der Schweiz, die grösste des Kantons Waadt, ca. 1'000 Hektaren. Dort begegnen Sie Kühen, Geissen, Schafe und Pferde. Ein Paradies für Kinder. Die Flora und Fauna sind sehr reich und abwechslungsreich.

Offen : Juni bis Mitte Oktober.
  • Zimmer und Schlafräume
  • Restauration
  • Duschen

Ab Solalex, 1:00
Ab Derborence, 2:00
Ab Pont-de-Nant, 3:00
Danièle Richard & Pierre-Louis Normand
www.anzeindaz.ch
+41(0)24/498.11.47
anzeindaz@bluewin.ch
refuge de la tour
Refuge du Lac

Refuge du Lac

Derborence -1480m

Die wilde Schönheit der Gegend, der populäre Glauben verbunden mit den natürlichen Katastrophen, der Roman von C.F. Ramuz, der Ruf des unberührten Waldes am Fusse des Sees, eine aussergewöhnliche Flora und Fauna, eine eindrucksvolle Zufahrtsstrasse, oder ganz einfach eine Flucht in eine noch ursprüngliche, schöne Gegend, gibt dem Ausflug in dieses Tal ein unvergesslicher, spektakulärer Eindruck. Ideal für alle Wanderer.

  • Restauration

Von Sion
Ausfahrt Autobahn A9, Richtung Conthey, dann Derborence
Jean-Michel Cajeux
+41(0)27/346.14.28 info@refugederborence.ch
refuge du lac
Auberge du Godet

Auberge du Godet

Derborence - 1380m

In einer zauberhaften Umgebung empfängt Sie die Familie Nicollier-Cardoso in Godet / Derborence : Tal der Wunder der Natur. Das Gasthaus serviert Ihnen typische Speisen und Weine aus der Region. Einfache aber gemütliche Unterkunfte, all das in einer angenehmen und familiären Atmosphäre.

  • Zimmer und Schlafräume 35 Plätze
  • Restauration

Ab Sion
Ausfahrt Autobahn A9, Richtung Conthey, dann Derborence