Sicherheit

Schneeschuhwanderungen und Wonterwanderwege sind nach den Schneefallen vorbereitet.
Sie sind zwischen Dezember und April markiert und zugänglich ohne Bergführer.
Sie sind weder markiert, noch täglich vorbereitet, noch Sicherheitsgefühl gegen die Gefahren wie Lawinen.
Die Benutzung geschieht unter Ihrer eigenen Verantwortlichkeit.